Wietzeaue – das neue Wohngebiet in Altwarmbüchen

Die beiden Apartmenthäuser der Heinz von Heiden Projektentwicklung GmbH bilden den Eingang zum neuen Baugebiet „Wietzeaue“ in Altwarmbüchen. Das neue Wohngebiet am nordwestlichen Rand der Ortschaft Altwarmbüchen ist über die Stadtbahnlinie Lahe/Atwarmbüchen sowie ein gut ausgebautes Straßennetz an die Ortschaft gut mit dem ca. 12 km entfernten Stadtzentrum Hannovers verbunden.

Erwähnenswert ist die besondere Lage vor allem auch wegen seiner Nähe zum angrenzenden Landschaftsschutzgebiet „Obere Wietze“ im Norden und der Nachbarschaft zu der als Naherholungsbereich renaturierten ehemaligen „Tonkuhle“ östlich der K114. Der nördlich des Bachlaufs der „Wietze“ gelegene Mischwald stellt einen ergänzenden Erholungsraum für entspannte Spaziergänge dar.